Lifestyle
  Bilder     Kultur     Region     Termine     Wirtschaft     Newsletter  
Freizeit
Sport
Vereine
Gesundheit
Kinder
Kulinarium
Mode
Unterhaltung
Allgemein:
Startseite
Impressum
Haftungsausschluss
Kontakt
AGB
Werbung
Preise
Mediadaten
Wir über uns
Sitemap

Golf: Eröffnungs-Charity-Turnier

Festival der guten Laune in Mieming

Golf Mieming: 18-Loch-Championcourse eröffnet

Mit einem großen Eröffnungs‐Charity‐Turnier zu Gunsten der Hilfsorganisation AMREF wurde am Samstag, dem 16. August 2008 in Mieming der neue 18‐Loch‐Championcourse feierlich eingeweiht. Mit dabei waren über 150 Golferinnen und Golfer, darunter zahlreiche Prominente wie Hansi Hinterseer oder Harald Krassnitzer. Ein Höhepunkt jagte den anderen: Neun internationale Spitzenköche und sieben renommierte österreichische Winzer verwöhnten die Gäste auf der neuen Stöttlalm und am Abend im Hotel Schwarz mit einem Gala Dinner. Alle Blicke richteten sich gen Himmel, als am Nachmittag der Mieminger Golf-Club-Präsident und frühere Weltrekordler im Skispringen, Armin Kogler und dem Weltrekordler im Höhenflug, Mike Küng, mit einem Gleitschirm von der Wankspitze kommend am Abschlag 10, bei der Stöttlalm punktgenau landeten. Die Golfer spendeten der Hilfsorganisation AMREF aus den Erlösen des Turniers 4000 Euro.


Golfturnier bei sommerlichen Temperaturen

Das Golf-Eröffnungs-Turnier wurde bei sommerlichen Temperaturen nach Stableford in drei Gruppen gespielt. Bruttosieger der Herren war Helmut Wechselberger vom Golfclub Innsbruck-Igls mit 27 Bruttopunkten. Bruttosiegerin der Damen, Ingrid Menardi, ebenfalls vom GC Innsbruck-Igls mit 21 Bruttopunkten. Prominent vertreten waren die österreichischen Golfverbandsrepräsentanten, mit Franz Wittmann (Präs. Österreichischer Golfverband) und Heinrich Menardi (Tiroler Golfverband. Für die Tirol-Werbung: Geschäftsführer Josef G. Margreiter.


Prominente Golfer v.l. Rolanda + Franz Wittmann (ÖGV), Josef G. Margreiter (Tirol-Werbung) + Frau Gwendoline

Positiv überrascht

“Positiv überrascht” zeigte sich im Gespräch mit Mieming-Plus Heinrich Menardi, der Präsident vom Tiroler Golfverband. Der neue 18-Loch-Championcourse in Mieming ergänze exzellent, so Menardi, das Tiroler Golfplatzangebot. “Nach all den zu lösenden Problemen und manchen Hürden sind die Mieminger mit einem schönen Golfplatz belohnt worden”, sagte Heinrich Menardi und “ich wünsche den Golfplatzbetreibern, dass ihnen der Platz viel Freude bereiten wird”.


Heinrich Menardi Präs. Tiroler Golfverband

18-Löcher, Par 72, 6.550 Meter

Vor über sieben Jahren wurde zum ersten Mal in Mieming Golf gespielt. Seither hat sich der Golfpark Mieminger Plateau ständig weiterentwickelt und gehört heute zu den schönsten und größten Golfspielanlagen Österreichs. Der Par 72- Meisterschaftsplatz mit insgesamt 6.550m ist auch für Golf-Champions eine sportliche Herausforderung. Der anwesende Golfarchitekt Keith Preston hat die breiten Fairways mit sehr viel Einfühlungsvermögen in den 70.000-Quadratmeter-großen Föhrenwald gestaltet.


Vorzeigegolfplatz Mit Golfer Hansi Hinterseer

Neue Attraktion in Mieming

Den Golfern und rastenden Wanderern wird vor allem die neue 1001-Meter hohe Stöttlalm viel Freude machen. Franz Pirktl, Seniorchef vom Hotel Schwarz war der ideenreiche Hüttenbauer. Die Stöttlalm wird von seinem Hotel ganzjährig gastronomisch betreut. Für die Golfer auf dem 18-Loch-Platz dient die Hütte als Labestation - hier wird vor dem 10er Abschlag eine 15minütige Pause eingelegt und Nichtgolfer, z.B. auf ihrem Weg vom bzw. zum Gacher Blick oder Stöttltor sind ebenfalls immer gerne willkommen.


Stöttlalm

Prominente Gäste

Zum Eröffnungs-Turnier wurden auf der Stöttlalm die Gäste von Starkoch Martin Sieberer aus Ischgl und seinem Team verwöhnt. Unter den prominenten Gästen sahen wir neben vielen anderen die österreichische Skisprung-Legende Toni Innauer, den mehrfachen Ski-Weltcupsieger Karl Schranz, Ski-Alpin-Weltmeister André Arnold, Österreich-Rundfahrt-Sieger Helmut Wechselberger, Bartl Gensbichler - ehemaliger Ski-Weltcup-Rennläufer, TV-Winzerkönig Harald Krassnitzer und den Schlagerstar/Schauspieler Hansi Hinterseer.


Prominente Gäste v.l. Bartl Gensbichler + Hansi Hinterseer

Armin Kogler kam aus der Luft

Am Nachmittag zog es viele Ehrengäste auf die Stöttlalm. Niemand wollte nämlich die Ankunft des früheren Skisprungweltmeisters und heutigen Golf-Club-Präsidenten Armin Kogler versäumen. Der erfahrene Tyrolean-Airways-Pilot ließ sich auf ein besonderes Abenteuer ein: gemeinsam mit dem Höhenflugweltrekordler im Gleitschirmfliegen, Mike Küng aus Schruns/Voralberg, segelte er mit dem Paraglider von der über 2200 Meter hohen Wankspitze zur punktgenauen Landung auf den 10er Abschlag bei der Stöttlalm.


Gleitflug Tandemflug Armin Kogler + Mike Küng

Golfplatzplanungsphase begann vor 15 Jahren

“Für den ersten 9-Loch-Platz brauchten wir für Planung und Bau fast zehn Jahre und nur ungefähr fünf Jahre für den heute feierlich eröffneten 18-Loch-Championcourse”, sagte Josef Knabl, der Geschäftsführer der Mieminger Plateau Golf GmbH in seiner Begrüßung vor der Siegerehrung im Alpenresort Schwarz. Gratulanten auf der Hotel-Bühne waren ÖGV-Präsident Franz Wittmann und Heinrich Menardi, Präsident des Tiroler Golfverbandes. Gemeinsam ehrten sie auch die Turniersieger des Tages.


Grußworte v.l. Franz Wittmann, Josef Knabl, Heinrich Menardi

9 Spitzenköche, 18 Gänge, 27 Löcher

Das perfekt organisierte Golf-Eröffnungsturnier in Mieming stand unter dem Motto: “9 Spitzenköche, 18 Gänge, 27 Löcher”. Beim Galamenü am Abend, kochten in der Küche vom Hotel Schwarz die international renommierten Mehrfachhauben-Köche Martin Sieberer (Ischgl), Volker Drkosch (Rüsselsheim/Deutschland), Christian Winkler (Söll), Gerhard Wieser (Meran), Heinz Rufibach (Zermatt), Jürgen Benker (München), Erich Pucher (Murau), Jürgen Kleinhappl (Straden/Steiermark) und Mario Walch (Mieming/Hotel Schwarz).


Starköche

Sensibilisierte Geschmacksnerven

Zu den unterschiedlichen Gängen des Galamenüs gab es jeweils eine beschreibende Einführung: Harald Krassnitzer stellte die Köche und Winzer vor, die ihm Gespräch mit dem Fernsehstar die Geschmacksnerven der Gäste aufs höchste sensibilisierten. Die Weine der Spitzen-Winzer zählen zu den erlesensten Tropfen Österreichs. Dabei waren das Weingut Tscheppe (Südsteiermark), die Domäne Wachau, das Kulturweingut Johanneshof Reinisch bei Tattendorf, die Weingüter Kopfensteiner (Südburgenland) und Polz (Südsteiermark).


Harry Krassnitzer Und Starkoch Heinz Rufibach (Zermatt)

4000 Euro an die Hilfsorganisation AMREF

Josef Knabl (GF Mieminger Plateau Golf GmbH) konnte an die Repräsentantin der Hilfsorganisation AMREF AUSTRIA, Karina Katzelberger im Beisein von AMREF-Förderer Harald Krassnitzer und dem Tiroler Landtagspräsidenten DDr. Herwig van Staa einen Scheck über 4000 Euro überreichen. Aufgabe und Ziel von AMREF ist es, den Gesundheitszustand der benachteiligten Menschen in Afrika zu verbessern, die Armut zu bekämpfen und die Lebensqualität nachhaltig zu heben.


4000 Euro für AMREF v.l. Harald Krassnitzer, Karina Katzelberger (AMREF), Josef Knabl, DDr. Herwig van Staa

Stimmungsvolle Musik von SASA

Mitternachtsspitzen mit prominenten Sängern: Der Tiroler Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa ließ sich nicht zweimal zum außergewöhnlichen Bühnenauftritt bitten - TV-Winzerkönig Harald Krassnitzer, Moderator des Abends und Hotel-Schwarz-Seniorchef Franz Pirktl überredeten den hochrangigen Politiker unter Begleitung der bewundernswert vielseitigen Musikgruppe SASA aus Aschau im Zillertal die heimliche Tirolhymne "Dem Land Tirol die Treue" zu singen. Weit über 200 gut gelaunter Gäste sangen mit und belohnten die unerwartete Darbietung mit langanhaltendem Applaus.


Dem Land Tirol...

Großes Kompliment

Das Eröffnungs-Charity-Turnier in Mieming war ein großer Erfolg. Vielfaches Lob ernteten die Organisatoren um Josef Knabl und Franz Pirktl mit ihren Teams. Unsere tiefe Verneigung vor allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin vor oder hinter den Kulissen auf den Golfplätzen, der Stöttlalm im Golfrestaurant Greenvieh und im Hotel Schwarz. Zu später Stunde kam vom Tiroler Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa noch unerwartet ein Kompliment an alle, die sich um die Golfplatz-Realisierung und die grandiosen Eröffnungsfeierlichkeiten verdient gemacht haben.


Patrizia, Stöttlalm

Fotostrecke

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fotos: Knut Kuckel, Mieming-Plus, eMail: info@mieming-plus.at

Quicklinks

Musikgruppe SASA, Aschau im Zillertal: www.sasa.at

Harald Krassnitzer - offizielle Website: www.harald-krassnitzer.at

Tirol-Werbung: www.tirolwerbung.at

Golf: Neuer Championcourse in Mieming mit Fotostrecke [ weiter ]

Mieminger Plateau Golf GmbH: www.golfmieming.at

AMREF AUSTRIA: www.amref.at

Tiroler Golfverband: www.tiroler-golfverband.at

Österreichischer Golfverband: www.golf.at

Michael "Mad Mike" Küng, Extremsportler: www.madmikekung.com

Alpenresort Hotel Schwarz: www.schwarz.at



Weingüter

Weingut Kopfensteiner, Deutsch-Schützen/Eisenberg, Südburgenland: www.kopfensteiner.at

Domäne Wachau, Dürnstein: www.domaene-wachau.at

Kulturweingut Johanneshof-Reinisch, Tattendorf: www.j-r.at

Weingut Tscheppe am Pössnitzberg/Naturpark Südsteirisches Weinland: www.tscheppe.com



Kontakt

Golf Club Mieminger Plateau
Obermieming 141 e
A - 6414 Mieming
Telefon: +43/5264/5336
E-Mail: golf@mieming.at
Homepage: www.golfmieming.at



Mieming ehrt ältesten Tennisspieler Österreichs
Didi Constantini's Fußballcamp